Die ganz einfache Erkenntnis ( Religion )
11. March 2014 09:51
1. das Universum kann NUR von einer unvorstellbar überlegenen Logik(und Intelligenz) und Macht erschaffen worden sein .

2. anhand der Existenz seiner Schöpfung können wir Menschen - die Menschheit - natürlich erkennen , was wir hier tun sollen :

wir müssen lernen , die Schöpfung unseres Schöpfers - alle Mitmenschen und die Natur - wirklich gut zu behandeln :

globale Verantwortung für Natur und Mitmenschen zu übernehmen - so gut es irgend geht - mit dem Endziel :

alles gerecht , gleich und (vor allem) liebevoll zu teilen .

3. damit lieben wir unseren Schöpfer - durch den die Hoffnung auf das "wahre" Leben besteht - einziger wirklicher SINN

und ZIEL dieses Lebens .


M E H R ist N I C H T ! Aber für uns - die Menschheit - V I E L zu schwer ! (bisher)

Weil wir unseren menschlich-egoistischen Grössenwahn leben W O L L E N !

( vielleicht kann jemand erkennen , wie unvergleichlich besser diese einfache Religion ist als die momentanen Religionen ,
die alle grösstenteils falsch sind - ganz zu schweigen vom katastrophal-sinnlosen Atheismus , der nur in den Abgrund
führen kann )

Liebe Grüsse
Manfred



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.14 09:53.