Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Die "Schöpferexistenz"

geschrieben von manden 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Die "Schöpferexistenz"
08. March 2014 09:38
Ich bin - für mich persönlich - sicher , dass eine "Schöpferexistenz" existiert .

Allerdings hat "sie" mit Gott/Göttern - wie von den Religionen beschrieben - so gut wie nichts zu tun .


1. "Sie" hat Universum samt Leben erschaffen - denn sonst wäre ja nichts da !

Das heisst : "sie" muss unvorstellbar überlegen sein mit unvorstellbar überlegener Logik(und Initelligenz) und Macht .

Und "sie" kann uns natürlich ein Leben nach dem Tod geben .


2. "Sie" ist völlig unvorstellbar , weit jenseits menschlichen Denkvermögens und menschlicher Logik .

Das bisschen , was wir von "ihr" erkennen können , können wir nur an "ihrer" Schöpfung erkennen (siehe oben) .


3. Anhand der Existenz der Schöpfung können wir Menschen auch erkennen , was wir hier tun sollen .



Die "Schöpferexistenz" kann man "Gott" nennen , wenn man das oben genannte berücksichtigt .

Liebe Grüsse
Manfred