Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Kann Licht älter werden?

geschrieben von Daniel K. 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
oX
Re: Kann Licht älter werden?
13. December 2007 08:42
der perfekteste "spiegel" der licht einfängt
ist ein objekt das man schwarzes loch nennt.
alles andere lässt zu einem bestimmten anteil licht durch
oder trifft auf und erhöht die energielevel von elektronen
in bestimmten schalen

hmm. vielleicht mal den Film =Sphere= kucken.. 8-)
Re: Kann Licht älter werden?
13. December 2007 18:06
Genau richtig oX.
Und den Film Sphere habe ich nicht nur einmal gesehen.
:-)
Re: Kann Licht älter werden?
21. June 2008 08:37
Um Himmels Willen, Richy - wie willst du denn von dem Trip wieder runterkommen ?

Vorschlag : Wenn du die Stomrechnung bekommst, schreibe einfach gleich zurück :

" Mein Zwilling hat schon gezahlt ".



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.08 08:38.
Re: Kann Licht älter werden?
23. June 2008 16:19
Das ist nicht mein Trip sondern eine Folge der SRT. Und auch kein Paradoxon.
EIn Altersvergleich kann nur in einem gemeinsamen Bezugssystem stattfinden.
Und dazu muss wenigstens eine Weltlinie der Reisenden gekruemmt sein.
Dementsprechend altern die Zwillinge unterschiedlich.
Ein oertliches Analogon zeugt auch wie einfach das ist.
Wenn Anton und Berta von A nach B reisen macht ein Vergleich der zurueckgelegten Strecke erst Sinn wenn beide bei B angekommen sind.
Abton waehlt die direkte Strecke von A nach B. Berta besucht noch ueber einen Umweg die Tante bei C. Beide haben unterschiedliche Strecken zurueckgelegt,obwohl die Entfernung A nach B durch die kuerzeste Verbindung eindeutig festgelegt ist.
Genauso macht derjeneige der sein Inertialsystem wechslet einen zeitlichen Umweg.
Kein Paradoxon sondern nur ausserhalb unserer Alltagserfahrung.
Re: Kann Licht älter werden?
24. June 2008 10:45
Daniel K. schrieb:
-------------------------------------------------------
> Guten Tag,
>
> ich lese mir jetzt schon eine Weile die Beiträge
> in diesem Forum durch, und mir kam dabei eine
> Frage auf:
> Hier wurde das öfteren schonmal darüber
> gesprochen, dass etwas, das sich in
> Lichtgeschwindigkeit bewegt, nicht altert.
> Da sich Licht ja in Lichtgeschwindigkeit bewegt
> (wie sollte es auch anders sein ;) ) habe ich mir
> überlegt, ob es nur deshalb unendlich "lebt", weil
> es sich so enorm schnell bewegt!?
> Oder hat das eine andere Ursache.
> Wenn nicht, dann kommt direkt meine nächste Frage,
> nämlich:
> Altert Licht, dass verlangsamt wird (nur
> theoretisch)
>
> mfg Daniel K.


Daniel, das kommt mir wie eine Akademische Frage vor.
Bist Du Akademiker ?
>