Das Ungeheuer
04. December 2005 17:45
"Das Ungeheuer"

Misstrauisch beäugt,
Jeder Fehltritt wird bezeugt,

Wie gereiztes Getier,
Immer bereit zum Sprung,
lauern wir hier,

Auf die Fehler des anderen.

Unsere Freiheit ist,
Wenn Mensch es als Differenz benennt,
dieses Ungeheuer das in uns brennt,
und nach Freiheit verlangt,
Dieses Ungeheuer genannt
Meinung.

Es zerstört die Brücken,
welche zart sich einst
zwischen zwei Menschen erstreckten,

Nun reiten sie auf dem Rücken dieses Verschlingers
Mit Namen Meinung,
Unaufhaltbar in die Feindschaft.

Wohin mag Dich Deines tragen?
Weg von mir?
Zwischen unseren Bestien besteht keine Einung?
Ich wage es nicht zu sagen, doch

Ich bin anderer Meinung.


---
gruß,
Alldaris


... und wenn am Ende alle Stricke reissen, dann häng ich mich auf!

Homepage: http://people.freenet.de/Sandy.dynalias.org/
Forum: http://30967-0.forum.alluwant.de/
Re: Das Ungeheuer
06. December 2005 14:49
Oder wie sagte GOTT, als er dem Menschen einen freien Willen gab:

"Einer seides anderen
Arschloch und Idiot."

Grüsse

Grägar
Re: Das Ungeheuer
06. December 2005 15:44
*seufz* JA.

Vieleicht sollten wir Menschen uns darin üben Meinungen zu kritisieren,
nicht die Menschen, die Persönlichkeiten die hinter ihnen stehen.

Wobei ich einsehe, dass es manchmal wirklich schwer fällt eine Trennung vorzunehmen.


---
gruß,
Alldaris


... und wenn am Ende alle Stricke reissen, dann häng ich mich auf!

Homepage: http://people.freenet.de/Sandy.dynalias.org/
Forum: http://30967-0.forum.alluwant.de/
cyrus
Re: Das Ungeheuer
16. December 2005 18:02
das problem ist doch dass die meisten menschen andere meinungen nicht respektirt wie auch den menschen. leute von heute wir sind nicht mehr die kleinen verstreuten lebewesen auf dem globus die welt ist von oben bis unten total übervölkert. heutzutage funktioniert die ganze geschichte doch so das wenn du es nicht verstehen kannst beseitige es durch diese folgen ensteht streit. man hat immer mehrere optionen um eine meinung zu umgehen od zu vernichten. die menschheit ist ein grosser verwöhnter dreckshaufen. wenn du mal durch die hölle auf erden gegangen bist merkst du was du für ein arschloch eigentlich bist und wie egoistisch. entweder du lernst den respekt in der heutigen zeit od du gehst unter wenige bauen sich ein imperium auf in der hölle je nach dem. lakonisch ausgedrückt lerne verschiedene dreckshaufen zu respektieren bleib stark sterbe mit stolz

die die das nicht kapieren haben es nicht verdient zu leben od nur durch unterdrückung

schöner tod den menschen