Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Weyl - Koordinaten

geschrieben von gd-udsi 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Weyl - Koordinaten
02. May 2008 08:54
Die möchte ich hier mal vorstellen, weil sie nun wohl kaum einer kennt :

Grundraum : R hoch 2

Bezeichnungen : x1 = x, x2 = y

Definition : u1 = u = x hoch 2 + y hoch 2
u2 = v = x hoch 5 - 10 x hoch 3 * y hoch 2 + 5 * x * y hoch 4

Flächenelement : dx * dy = Wurzel ( Determinante ) * du * dv
= du * dv / ( 10 * Wurzel ( u hoch 5 - v hoch 2 )


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Diese sind wichtig, wenn man das Phänomen " Magnetfeld " beschreiben will !


Ein Fünfeck in der Ebene erhält man u.a., wenn man eine Pyramide auf diese projeziert.


Außerdem impliziert dies die Verwendung von 5 ( ! ) Dimensionen, während
die aus dem Maxwellgleichungen ( die das Magnetfeld 3 - dimensional beschreiben ) gewonnene Relativitätstheorie 4 Dimensionen verwendet.


Die Idee ist 100 jahre alt und stammt von Weyl, ......... Stringtheorie braucht aber nicht 5, sondern 11 D. !

+++++++++ Also . wer am schnellsten rechnet, bekommt den Preis ! +++++++++++
Re: Weyl - Koordinaten
07. May 2008 17:39
Einer hat mal sein Projekt " Neuronale Netze " angesprochen - ich hab da was vom Tavan ( LMU ) gefunden :

Datengetriebene Modellbildung und Neuroinformatik

Wir untersuchen Zusammenhänge zwischen Lernvorgängen in neuronalem Gewebe und Algorithmen zur Auswertung von statistischen Datensätzen. Unsere Motivation ist die Überzeugung, dass die Natur nicht nur raffiniert gebaute Organismen, sondern auch elegante und einfache Lösungen für komplizierte mathematische Aufgabenstellungen in der Informationsverarbeitung hervorgebracht hat. Daher gehen wir davon aus, dass entsprechende Algorithmen nicht neu erfunden werden müssen, sondern aus der Analyse der Hirnfunktion abgeleitet werden können. Als Software Tools sind aus diesen Bemühungen bisher MULTIVAR und NEURONET hervorgegangen.