Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Windenergie und Wetterchaos?

geschrieben von Werni 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Windenergie und Wetterchaos?
02. September 2007 13:48
Seit einiger Zeit geht mir durch den Kopf, :S dass, wenn man die Chaostheorie zugrundelegt, die Gesamtenergiebilanz der Atmosphäre durch die Entnahme von Energie durch Windkraftanlagen nachweisbar beeinflusst werden sollte. Mit der steigenden Anzahl von solchen Anlagen müsste sich dies auch auf das regionale Wetter auswirken. Diese Auswirkungen müssten natürlich in Bezug auf die Windgeschwindigkeit und als Folge auch auf die Niederschlagsverteilung, Temperatur ... nachweisbar sein. Gibt es dazu schon Überlegungen bzw. Berichte? Oder ist diese Energieentnahme marginal?
Gruss Werni