Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Reality Matrix

geschrieben von dvux 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Reality Matrix
06. May 2006 13:39
also stein des anstoßes waren zu meinen überlegungen die phylosphieschen spezial der matrix sameml box welche mir zuletzt in die hände kam.

da kam eine frage auf über die ich mir so meine gedanken machen:

- Was ist Realität?

etwas was für uns so alltäglich ist aber denoch hab (zumindest ich) keiner so richtig eine Ahnung was Realität eigentlich ist.

Wenn realität das ist was wir sehen schmecken fühlen; dann sind dies doch auch im grunde genommen nur elektische Signal die unser gehirn verarbeitet. Also eine projektion von etwas - ein computerprogramm um es simpel auszudrücken


was meint ihr dazu?
Franz
Re: Reality Matrix
09. May 2006 17:44
toller gedankengang!

zum computerprogramm:

meiner meinung nach stimmt das schon, da das ehm.. essenzielle ding eben (mensch ohne sinne) durch dieses "computerprogramm" die warscheinliche realität erfährt!

wer sagt, dass unsere sinne irgendwelche standardismen sind? so gesehen einfach ein computerprogramm, geschrieben von der evolution!
bcw00
Re: Reality Matrix
27. July 2006 16:33
Aber ist ein Computerprogramm nicht auch etwas Reales?

Meiner Meinung nach Könnte man das auch mit verschiedenen Betriebssystemen vergleichen.
Man nehme einen Windows-Rechner, einen Linux-Rechner und einen Apple-Rechner.
Alle drei können Internetseiten (hier im Vergleich die Realität) anzeigen.
Aber manche Betriebssysteme zeigen z.B. die Schrift größer oder kleiner an.
Re: Reality Matrix
27. July 2006 20:28
meine meinung:
ja, das wie wir es auffassen (!) ist realität. aber mal weiter gedacht. wir sind heute in der Technik os weit das wir und an den Effekten wie sie unser Körper wahrnimmt soweit sind das Visuell (Sehen) kurz vor dem "Fotorealismus" stehen*. Das Höhren (wohlgemerkt der schwächste Menschliche Sinn) ist auch schon soweit technisch das wir nciht mehr zwischen einem Realton und einem "nachgemachten" Ton utnerscceiden können.
Was passiert aber wenn wir nun soweit kommen das sich auch all unsere Anderen "schnittstellen" wie wir unsere Umgebung wahrnehmen erzeugt werden kann. Zb durch elektrische Stimulierung der Nerven eine simulation der Muskelbewegung. Richen wird man über kurz oder lang auch nachahmen können.
Wo beliebt dann da noch die Grenze zwischen "realität" und Fiktion??
Können wir es dann überhaupt noch unterscheiden?

*wer auf der letzten E3 die Motion Studie von dem Boxer gesehen hat weiß was ich meine ;) das wirke schon wie eine Videoaufnahme war aber 100%ig computergeneriert.
Franz
Re: Reality Matrix
28. July 2006 00:39
siehe z.b. hier:

http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1122000/1122056/800x600_BBF9BA5FA265D12126B7A5A730E6E743.jpg

all unsere sinne sind nicht die realität sondern programme wie betriebssysteme nicht maschinensprache präsentieren sondern ein optisches gesamtbild :)