Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

chaos in den gefühlen

geschrieben von heinzbesen 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
chaos in den gefühlen
09. June 2003 09:50
gestern waren wir wandern und anbaden im harz mit drei familien
und drei generationen, ich bin 50 und 1,8m mit 126 kg
bei uns war ein kleiner kacks mit 3 jahren und weiß nicht wieviel pfund.
wenn ich mir vorstelle , daß ich auch mal so klein und so jung war und was ich bisher erlebt habe, oder als ich klein war und mit eltern und großeltern
dieselben wege wanderte, was da für gedanken und gespräche stattfanden
--also- das allerwichtigste ist die familie-und alles relativiert sich, ob politik,
oder irgend,welche theorien,--erkenntnis--
ich bleibe meinem harz treu, die zeiten kommen und gehen genauso
wie überschlaue politiker oder wissenschaftler
ich habe schon kleine berge von schlauen büchern gelesen, wo sich viele schlaue leute zu unterschiedlichsten zeiten zu unterschiedlichsten
themen die köpfe heiß gemacht haben, oder ware völkerstämme verrückt
gemacht haben.---alles kacke--
das beste ist man bleibt sich und seiner heimat treu!!
richy
Re: chaos in den gefühlen
09. June 2003 19:42
Hallo Heinz

Tja das ist ein schoenes Beispiel fuer selbstaehnlichkeit im leben.
Wie sich die Dinge in Variationen wiederholen. Ich lebe am Anfang des
Schwarzwald. Stimmt von der Natur kann man viel lernen.
Wenn man richtig hinschaut.
Und es ist auch richtig dass die Naturwissenschaften recht verkommerzialisiert sind. Ist diese Seite doch ein schoenes Gegenbeispiel.
Hier verdiet ausser der Telcom niemand was ;.)
Familie und heimat , mag sein dass das wichtig ist.
Aber glaube mir.
Das allerwichtigste ist Gesundheit.
Wuensche ich dir und allen hier
ciao
richy