Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Chaos in Denken und Fühlen

geschrieben von Mandy 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Chaos in Denken und Fühlen
14. March 2006 19:32

Hallo Leute!

Demnächst , also ca. in einem Monat habe ich einen Vortrag in der Schule ( 11. Klasse) über "Chaos in Denken und Fühlen" ( Chaostheorie).

Zwei Schüler standen hier vor einigen Jahren an dieser Stelle schon vor dem selben Problem und bekamen zu diesem Thema schon einige Antworten, die ich mir bereits schon durchgelesen habe.

Nun frage ich euch, wenn ihr nicht allzu viel zu tun habt, ob ihr mir noch weitere Informationen geben könnt, denn ich komme damit nicht so ganz weiter.
Das Buch "Wendezeit" von Capra besitze ich schon und werde es als Hilfe verwenden.

Vielleicht habt ihr ebenfalls noch nützliche Tipps für mich, was man im Unterricht zur Veranschaulichung dieses Themas anstellen kann.
Beispiele zur praktischen Umsetzung, damit der Vortrag nicht ganz so langweilig wird.

ich würde mich über eure Antworten sehr freuen.

Liebe Grüße, Mandy