Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

"Theorie für alles" ist gefunden!!!!!

geschrieben von Jürgen Schiritz 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Nachtrag :)

nun wo ich den thread von jürgen schiritz gelesen habe, der in den letzten tagen auftauchte, ist mir einiges klar...

wenn ich für mich allein dieses posting interpretieren sollte, würde ich nicht unter 4 A4-Seiten davonkommen...

kurz:
wenn er so schlau ist, und sich anmasst, uns zu verurteilen, als dumme kinder oder geistesgestörte, dann kann er

1. schonmal selber nicht sonderlich reif sein
2. womöglich doch tischler sein, metaphorisch zu schreiben traue ich ihm nicht zu
3. nicht so alt sein, wie er angibt zu meinen, oder einfach nur extrem dumm
4. nicht sonderlich schlau sein, wenn er sich auf so ein Niveau herab begibt
5. nichtmal konstruktive oder beweisbare kritik von "gesülze" unterscheiden
6. er nichteinmal bemerkt, wie er mit seinen vorwürfe gegen uns, eigentlich sich selber charakterrisiert (betroffene Hunde bellen)
7. keine kritik vertragen (geschweigedenn erkennen)
8. nicht konstruktiv bleiben
9. er scheint sehr von sich überzeugt, schon jetzt siegessicher zu sein, wo doch alles noch so lange dauern soll
10. wieso schon wieder die schreibweise in dieser aggressiven art?
11. er hat sich präpubertär, wenn er hier postet, aber keine Meinung/emails annimmt, selbst wenn sie ihm was bringen könnten
12. seine angeblichen beweise seiner ansicht/beispiele sind welche die fast jeder bringen kann, lassen also nichtmal schlüsse auf seinen Kenntnisstand zu, teilweise sogar noch mit fehlern drin, zb das der DNA
13. wer hat unterstellt er sei oberschlaumeier? keiner, er fasst es so auf, als hätte er wohl selber komplexe
14. er stellt sich über alle, sei was besseres als andere, ohne beweise
15. sein aktueller text ist nur dominiert von wilden und grotesken Unterstellungen, mehr ist die Kernaussage nicht, quasi ist der nur da, weil er sich ans ego gepinkelt fühlt...
16. "Jedenfalls möchte Ich den Angreifern möglichst wenig Fläche bieten"
haben wir ein problem damit? angrifffläche ist doch nur da, wo es auch etwas zu kritisieren gibt? oder will er sagen, dass fehler drin wären?
17. für persönliche probleme im leben eines einzelenen sind übrigens auch keine psychiater da, die kommen erst an den tag, wenn es etwas gibt, was man organisch verursacht weiss, für die psychologische schiene und deren therapie sind immer noch psychologen da.. sonst müssten psychiater ja wohl zb nicht bleich medizin studieren, da kann man sich die 10 jahre sparen

.
.
.
.
.

das ist zum beispiel meine meinung etwas detailierter dargestellt, veilleicht verstehen einige nun meine ansicht, die sich manchmal schwer in worte kleiden lässt, aber an seinem neuen thread sind soviele möglichkeiten, die es jedem einfach machen, sich ein urteil zu bilden..

lg, Kerstin