Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Schmetterlingseffekt rückgängig machen

geschrieben von cathy 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Wenn ich durch die einfache Tatsache,dass ich an einem bestimmten Moment an einem bestimmten Ort bin und dadurch mein Leben und das von jemand anderem ändere,muss es doch möglich sein das rückgängig zu machen.Was wenn diese Begegnung für keine der betroffenen Personen positiv war,darauf kann mans doch nicht einfach beruhen lassen.Es muss doch irgendwie möglich sein diese Begegnung wieder auszubeulen....
Lucifer
Re: Schmetterlingseffekt rückgängig machen
21. June 2005 13:32
Woher möchtest du wissen ob sich diese Begegnung positiv oder negativ auswirkt, dass "Ergebnis" (sofern man bei der Chaostheorie von Ergebnissen sprechen kann) kann auch erst in tausenden von Jahren ersichtlich sein.

Die Frage schon ansich deutet darauf hin, dass du die Chaostheorie nicht verstanden hast....

Es geht nicht darum etwas ändern zu wollen, sondern es zu verstehen...


....warum die Dinge so sind wie sie sind und wie sie sich entwickeln werden oder können.
rückgängig??nein nicht rückgängig...man kann die dinge nicht rückgängig machen...höchstens verändern..aber auch das scheint im anbetracht der menschlichen fähigkeiten nicht möglich!!es sei denn du verstehst die folgen.Lucifer hat schon recht.man kann dinge(, zustände, menschen) nicht ändern ohne zu zerstören was sie waren.man muss sich vor seinemhandeln darüber im klaren sein was man damit auslößt, ansonsten versteht man sein handeln nicht, genau wie 7milliarden menschen auf der welt.