Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Existiert die Macht?

geschrieben von der antwortsuchende 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Ihr kennt bestimmt alle Star Wars. Nun meine Frage ist: Gibt es etwas ähnliches wie die macht? wenn man sich den microkosmos vorstellt, dann müsste man feststellen, dass alles energie besitzt. WAS WÄRE, WENN man sich diese energien zu nutze machen würde? z. b. könnte man einen bleistift bewegen ohne ihn anzufassen. das wäre ganz schön praktisch. und sensationell wenn es gehen würde.

Ich habe mal was von einem mann gehört, der in einer großen halle saß, und sich auf einen gegenstand ich glaube ein tasse konzentrierte. sie soll sich um ein paar zentimeter bewegt haben. Stimmt das?

bitte um Antwort
Peter
Re: Existiert die Macht?
07. June 2005 15:15
d.a. schrieb: "z. b. könnte man einen bleistift bewegen ohne ihn anzufassen."

Nichts leichter als das: pusten, mit einem anderen Stift anschieben, auf den Tisch hauen, ....
Gilt nicht?
Ist das entscheidende Kriterium vielleicht, dass die Bleistiftbewegerei NICHT ERKLÄRBAR sein darf?
Re: Existiert die Macht?
07. June 2005 17:59
Die "Macht" ist vergleichbar mit dem in der östlichen Philosophie beschriebenen Lebensenergie genannt Tao, Qui oder Prana. Auch die alten Kelten kannten diese Kraft und nannten sie Od. Die Christen nennen sie den Heiligen Geist, die Alchimisten Äther usw.
Heute wird diese Energie quasi durch die Stringtheorie wissenschaftlich, aber etwas wage erklärt.
Egal welchen Namen du dieser alldurchdringenden Energie gibst, gemeint ist immer die gleiche. Ich für meinen Teil halte die Liebe als allumfassenste und stärkste Form dieser Energie. Diese ist schon lange entdeckt und bekannt und ich postuliere hier, davon genügsam gebrauch zu machen. Ich zitiere hier nur zu gern unseren guten alte Bruder Jesus, der sagte:
"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!"
Is verdammt wichtig, aber nicht immer ganz einfach!

LOVE, PEACE and HARMONY , wie auch schon das gute und friedvolle Volk der Hippies vor gut 30/40 Jahren es praktizierten und es noch immer praktizieren. LOVE; PEACE and HARMONY


Thema Telekinese:
Ich glaube schon, dass es möglich wäre, aus reiner Willenskraft Gegenstände zu bewegen. Wieso nicht??? Anarchisten im Universalen Sinne!

>Einstein sagte schon, dass wir nur 5 - 10% unseres geistigen Potenitals nutzen. Was wäre alles möglich, mit dem restlichen, noch brach liegendem Potential?<

In diesem Sinne, viel Spass beim Forschen

Peace, Teetrinker
Peter
Re: Existiert die Macht?
08. June 2005 11:03
die Macht=Tao=Prana=Äther=Liebe ?

Also ich sehe da schon ein paar Unterschiede.

Aber ist ja sowieso alles eins. ;-)

In diesem Sinne,
LOVE, EINS und ÄTHER

Peter