Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

algorithmen aus daten

geschrieben von Markus 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Re: algorithmen aus daten
09. July 2005 14:47
Hi Zarathustra
Markus hat sein Problem am Ende ja konkret formuliert. Er wollte die Koordinaten der Sterne vom Nachthimmel durch diesen Algo erzeugen.
Glaube auf deine Idee, diese einfach als Daten in dem Programm abzuspeichern, ist er auch schon selbst gekommen :-)

> Schwachsinn über Fourier, Laplace und Co.?

Integraltransformationen sind nun mal das Hifsmittel um anhand von gegebenen Eingabe und Ausgabefunktion den Algorhytmus zu berechnen. Meine kleine Rechnung hat gezeigt, dass dies nicht fuer alle
Eingabefunktionen funktioniert, sondern nur fuer einen Impuls.
Auch logisch, denn nur dieser enhaelt alle Frequenzanteile.

Ohne Fourier, Laplace und Co koenntest du mir hier jetzt nichts schreiben.
Kein Rechner, Kein Internetzugang, kein Cd Spieler, keine mp3 Files, kein Telephon, kein Radio, kein Handy ... in ALLEN technischen Geraeten steckt dieser Teil der Mathematik drin. Es muss also auch Leute geben, die sich damit beschaeftigen.
... und
Jurrasic Park und Butterfly Effekt haben zwar etwas mit Chaostheorie zu tun, aber vor allem befasst sich diese mit nichtlinearer Systemdynamik.
Wuerdest du dich in einem Forum fuer DGLs auch beklagen, wenn dort Fourier La Place und Co angewendet werden ?

ciao richy



Beitrag bearbeitet (09.07.05 15:14)