Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

chaos beim spezialgebiet

geschrieben von sarah 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
chaos beim spezialgebiet
09. May 2002 16:51
<HTML>ich interessiere mich sehr für die chaostheorie, und hab es aus diesem grund auch als spezialgebiet in mathematik gewählt, ohne wirklich zu wissen, auf was ich mich da einlasse. mein professor besteht nämlich auf mathematische beweise und berechnungen und ich weiß jetzt nicht, wie und wo ich solche rechnungen herbekomme. kennt vielleicht jemand literatur zu diesem thema, die nicht nur die theorie behandelt? mir wäre damit sehr geholfen! danke schon im voraus!
sarah</HTML>
<HTML>Hallo Sarah,


ich könnte mir vorstellen, dass Dich das erst kürzlich erschienene Buch <a @#$%&="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3897228521/chaostheoriede" target="_blank"><b>Chaos, Attraktoren und Fraktale. Mathematische und physikalische Grundlagen nichtlinearer Phänomene mit Anwendungen in Physik, Biologie und Medizin</b></a> weiterbringt. In der Beschreibung steht dazu:

<blockquote>Wie funktioniert das Wetter oder das menschliche Gehirn? Kann die Chaostheorie helfen, Krebs oder Arteriosklerose besser zu erkennen? Ist das Weltgeschehen durch die Gesetze der Chaostheorie festgelegt oder gibt es Freiräume, in denen Leben sich kreativ entfalten kann?

Das jetzt erschienene Buch von Kurt Bräuer "Chaos, Attraktoren und Fraktale. Mathematische und physikalische Grundlagen nichtlinearer Phänomene mit Anwendungen in Physik, Biologie und Medizin" geht solchen Fragen nach. Dabei ist das mathematische Niveau für ein Fachbuch dieser Art besonders einfach gehalten.

Das Buch wendet sich an alle an der Chaostheorie interessierten. Voraussetzung sind elementare mathematische Grundkenntnisse. Gedacht ist zum Beispiel an Naturwissenschaftler, Studenten, Lehrer oder Ärzte.

Otto E. Rössler, einer der Pioniere der Chaosforschung, sagt über dieses Buch: "Diese Buch füllt eine Lücke, da es weder im populär-Anschaulichen und Plausiblen stecken bleibt noch sofort zu den nur dem Fachmann verständlichen Jargon verfällt. Es führt damit Menschen, die Fachleute werden wollten und sollen auf humane Weise sachte heran, so dass sie es auf einmal unter der Hand sind, wenn sie das Buch aus der Hand legen. Das ist das Geheimnis eines guten Lehrbuches"
</blockquote>

Was studierst Du denn eigentlich? :)

Gryße,


ccm :o)</HTML>
sarah
Re: chaos beim spezialgebiet
14. May 2002 19:52
<HTML>Ich würde gern bald studieren, und zwar Medizin. Im moment plag ich mich noch mit der matura herum, vorallem halt mit mathematik. mein professor hat anscheinend auch nicht viel ahnung von der chaostheorie und konnte mir diesbezüglich nicht einmal eine literatur empfehlen. die besten voraussetzungen für eine erfolgreiche mündliche matura, oder? danke für deine empfehlung! Sarah</HTML>