Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Pascalsches Dreieck

geschrieben von gd-udsi 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
Pascalsches Dreieck
10. November 2008 09:26
***********************************
Wenn man NUR beobachtet wird ( wie etwa der Fötus mit Ultraschall ), dann muß man nichts machen, außer genau das was der Lehrer sagt - der Steuerzahler bezahlt dich dann ..... ähhhhh

Wer aber etwas wie die Chaostheorie erfindet, muß sich um 5.000.000 Fans kümmern !
***********************************


Hallo,

kürzlich wollte ich meine Festplatte ( 30 MB Videos, Musik, Basicprogramme etc. ) sichern und kaufte mir dazu zwei ( sündhaft teuere ) 16 MB USB-Sticks.

Meine Programme liefen langsam, und ich wollte die Harddisk dann auch noch formatieren.

Leider habe ich die zwei Aufgaben verwechselt und zuerst formatiert.

Das " Pascal'sche Dreieck " - Programm, das ich in mühevoller Arbeit verfertigt habe ist weg !


Wenn ....

einer die Zahlen in der Reihe mit A(n,m) ( hier mit fester Spalte m ) bezeichnen würde, d.h. das PD sei eine Matrix mit entsprechenden Nullen und
1-ern inder ersten Spalte, wie würde dann
gleich wieder der Code lauten ?

( ich habe immer die Indizes durcheinnandergebracht ... )
Re: Pascalsches Dreieck
10. November 2008 17:09
Er waere gleich dem Binominalkoeffizient (n ueber k)
Kannst du bei Wiki nachschlagen. No Prob
Das Pascalsche Dreieck ist die Binominalfunktion
Re: Pascalsches Dreieck
12. November 2008 12:49
Danke - aber du hast es gleich erfaßt :

In meinem Alter brauche ich einen Assistenten, und da habe ich mich

in diesem Forum geschnitten.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Andere Idee :

Wir schreiben zusammen einem Webvirus und erpressen das Weiße Haus um 20 Mio Dollar - 10 Prozent für jeden - wer macht mit ?
Re: Pascalsches Dreieck
13. November 2008 12:27
Also Richy,

n über k ...... das konnte ich mir schon im Studium nicht merken.

Der Prof sagte immer :
" n über k, n-1 über k-1 durch n+1 Fakultät, n+1 Fakultät durch k - n + 1 durch k hoch n-2 Fakultät .. IST DOCH KLAR ! ".



Fit in dieser Sparte war als erster übrigens der Franzose Laplace, weil ...


........... weil er diese Wahrscheinlichkeitstheorie SELBST ERFUNDEN HAT !

Das ist typisch.



++++++++++++++++


Im Ernst :

Wenn ich wirklich so clever wäre wie ich tue, dann sollte ich doch eigentlich mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Briefwechsel stehen, oder
die Physik-Fachzeitschriften mit meinen Leserbriefen zudecken.

Und nicht immer die 16-jährigen kommentieren, wenn sie vor ihrer " Chaos - Theorie - Facharbeit " schwitzen.
Re: Pascalsches Dreieck
13. November 2008 12:40
gd-udsi schrieb:
-------------------------------------------------------
> ***********************************
> Wenn man NUR beobachtet wird ( wie etwa der Fötus
> mit Ultraschall ), dann muß man nichts machen,
> außer genau das was der Lehrer sagt - der
> Steuerzahler bezahlt dich dann ..... ähhhhh
>
> Wer aber etwas wie die Chaostheorie erfindet, muß
> sich um 5.000.000 Fans kümmern !
> ***********************************
>
>
> Hallo,
>
> kürzlich wollte ich meine Festplatte ( 30 MB
> Videos, Musik, Basicprogramme etc. ) sichern und
> kaufte mir dazu zwei ( sündhaft teuere ) 16 MB
> USB-Sticks.
>
> Meine Programme liefen langsam, und ich wollte die
> Harddisk dann auch noch formatieren.
>
> Leider habe ich die zwei Aufgaben verwechselt und
> zuerst formatiert.
>
> Das " Pascal'sche Dreieck " - Programm, das ich in
> mühevoller Arbeit verfertigt habe ist weg !
>
>
> Wenn ....
>
> einer die Zahlen in der Reihe mit A(n,m) ( hier
> mit fester Spalte m ) bezeichnen würde, d.h. das
> PD sei eine Matrix mit entsprechenden Nullen und
> 1-ern inder ersten Spalte, wie würde dann
> gleich wieder der Code lauten ?
>
> ( ich habe immer die Indizes
> durcheinnandergebracht ... )

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Es handelte sich um 30 GB ( nicht MB ) Daten und um zwei 16 GB Sticks !

Für meine Mutter durfte ich letzte Woche ihren PC mit größeren RAMs
tunen.

Ich kaufte beim Conrad 2 GB RAM für 40 Euro.


Ähh .... als ich damals 1974 in der Garage meines Opas meine
Transistoren und Widerstände zusammenlötete und mir dann einen Altair - ähnlichen
PC zulegte ( das Geld mußte ich extra von Papi klauen ), wollte ich meine 8 Kilobyte Speicher um
24 Kilobyte erweitern, damit meine neuen Autorennen-Spiele ( auch selbst programmiert ) schneller liefen.

Dieser kostete damals 2000 DM - heute zahle ich dafür umgerechnet EINEN CENT !!!!



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.08 12:42.
Re: Pascalsches Dreieck
17. July 2010 16:05
sdffagfsdgaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa