Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

HILFE! Referat in Mathe

geschrieben von Jasmin 
In diesem Forum können zur Zeit keine Beiträge verfasst werden. Bitte versuche es später noch einmal.
HILFE! Referat in Mathe
02. May 2004 13:51
Hi!
Ich soll in Mathematik (Oberstufe) ein ca 30minütiges Referat über die Chaostheorie halten. Hat jemand Tipps, Links etc???
Re: HILFE! Referat in Mathe
02. May 2004 14:31
Hallo Jasmin, durchstöbere mal verschiedene Threads hier im Forum, dort befindet sich genügend Material, Hinweise auf Bücher etc.

Viel Spaß.
Re: HILFE! Referat in Mathe
17. April 2005 22:13

guck mal bei
http://www.brg-traun.ac.at/IAAC/gmunden/chaostheorie.htm
ruud
Re: HILFE! Referat in Mathe
03. January 2006 23:27
Hey jasmin..mach dir kein kopf..glaub an dich..denke positiv..
MCK
Re: HILFE! Referat in Mathe
09. January 2006 15:57
Hi! Ich hb vor kurzem ein referat im mathe-lk 13 darüber gehalten und ne 1 dafür bekommen. Kann ich dir schicken wenn du willst...Allerdings hatte ich einen Artikel als Grundlage...
???
Re: HILFE! Referat in Mathe
27. January 2006 19:33
hier...habt ihr euh mal angeguckt wann das mädel das ganze geschrieben hat? sie is mit ihrm referat schon lange durch...nämlich vor 2 jahren
Re: HILFE! Referat in Mathe
12. June 2006 00:27
hi, Jasmin und alle andere!!!

hast du schon deinen Referat gehalten?

ich muss einen kurzen Vortrag im Mathe über Chaostheorie, nicht-lineare Dynamik machen.

Kann jemand mir vielleicht einen schicken?

Danke im Voraus!
Manuel
Re: HILFE! Referat in Mathe
22. May 2007 17:11
Ich bin auch zur Zeit dabei ^_^
Bin zZt Unterstufe im Fachabi ITA, hab schonmal nen Referat in der 9. in Physik gehalten ^_^

Das Referat soll nur 15 Minuten dauern, und ich werde es mal die Informationen des Referates hier reinposten wenn ich fertig bin und bitte um Vorschläge zur Besserung..

Wie gesagt, ich mach ITA habe es also mit lauter mathe-faulen Menschen zu tun(mich selbst eingeschlossen) Weshalb ich eher auf generelle Info's eingehen werde und nicht auf zB. die genaue Berechnung der Mandelbrot-Menge oder des Lorenz-Attraktors (wär auch viel zu mathe-faul das in einem Tag noch zu lernen :D )


mfG,
Manuel